Jedes Foto, jedes Einmal in der Zeit, ist auch der Beginn einer Geschichte, die anfängt mit es war einmal…

Alles erscheint vor der Kamera nur einmal und dann macht jedes Foto aus dem einen Mal ein Immer.
Erst durch das festgehaltene Bild wird Zeit sichtbar, und in der Zeit zwischen dem ersten Foto und dem
zweiten erscheint die Geschichte, die ohne diese beiden Bilder für ein anderes immer lang in Vergessenheit
geraten wäre.

Wim Wenders, aus dem Buch: Einmal